German English French Italian Spanish

Oshún

Oshún ist die Orisha der Liebe, sie verkörpert die verführerische und sinnliche Kraft der Weiblichkeit. In der Natur herrscht sie über Flüsse. Yemayá ist die ältere Schwester von Oshún (in manchen Geschichten auch ihre Mutter).

 

Sie inspiriert sexuelle Liebe und fördert die Fruchtbarkeit.

Sie ist lebhaft, fröhlich und erfrischend. Niemand kann ihrem verführerischen Lachen, ihrem anmutigen Tanzen und ihren nach Honig schmeckenden Lippen widerstehen. Sie hat eine üppige Frauenfigur mit vollen Hüften, die auf Erotik und Fruchtbarkeit schließen lassen. Sie liebt Fächer und Spiegel, alle Arten von Schmuck. Sie trägt goldene Armbänder, die verführerisch klingeln, wenn sie sich bewegt.

Ochún hat eine hohe Wichtigkeit im kubanischen Leben, ihr Festtag am 8. September ist ein hoher Feiertag.

Farben: gelb und gold
Repräsentiert: Jungfrau von Caridad de Cobre, die Patronin von Kuba
Symbole: Pfau und Geier

Mehr in dieser Kategorie: « Ochósi Yemayá »

Tanzschule
Cuban Salsa

Hotline: +43 660 1818981
Telefon: +43 316 818981
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutzerklärung

IBAN: AT59 1400 0885 1085 8250
BIC: BAWAATWW

Top-Events

TPL_GK_LANG_LOGIN_POPUP

TPL_GK_LANG_REGISTER_POPUP